bereits registriert?

Inscribe – digitale Teilnehmerliste für Handball bei der Hildener AT

Inscribe als digitale Teilnehmerliste beim Hildener AT Header

Die Handballer der Hildener AT haben nicht nur Power, sondern auch Köpfchen! Denn sie setzen die digitale Teilnehmerliste Inscribe als Teil ihres Hygienekonzepts zur kontaktlosen Erfassung von Gästen und Zuschauern bei den lang ersehnten Heimspielen ein. So können die Besucher den Sport sicher genießen, ohne sich mit lästigem Papierkram auseinandersetzen zu müssen.

Das Hygienekonzept der Hildener AT sieht neben der Maskenpflicht und Abstandsregelung auch die digitale Erfassung von anwesenden Personen vor. So kann im Bedarfsfall ermittelt werden, wer einer potentiellen Ansteckungsgefahr ausgesetzt war. Mit Hilfe der QR-Codes können sich Sportbegeisterte auf die digitale Teilnehmerliste eintragen und somit ihre Teams bei den Trainingseinheiten und Heimspielen endlich wieder anfeuern.

Inscribe als digitale Teilnehmerliste beim Hildener AT im Einsatz

Mit Smartphone und QR-Code Lösung in die neue Saison

Viel zu lange mussten die Fans der Hildener Wölfe nun schon auf den Sport mit dem fliegenden Ball verzichten. Doch mit Unterstützung von Inscribe als digitaler und kontaktloser Teilnehmerliste ging es vor ein paar Wochen endlich wieder los. Besucher der Saisonspiele können seit Saisonauftakt beim Betreten der Spielhalle das Smartphone zücken und sich durch den aushängenden QR-Code auf die digitale Teilnehmerliste eintragen. So kann im Falle der Fälle die Kontaktnachverfolgung gewährleistet und die potentielle Virusausbreitung so gering wie möglich gehalten werden.

Jürgen Völl Hildener AT

„Um unseren Fans eine Sicherheit und Schutz vor einer Ansteckung zu bieten, setzen wir bei Heimspieltagen die Lösung Inscribe zur Teilnehmerregistrierung ein. Damit können wir uns alle auf das Wesentliche konzentrieren und können gemeinsam den Sport genießen“,

sagt der Abteilungsleiter der Hildener AT Jürgen Voll

Statt diese vom Gesundheitsamt geforderten Listen mit Papier & Stift zu führen, nutzt die Hildener AT lieber die einfache und digitale Alternative. Dadurch wird der Organisationsaufwand verringert, die Teilnehmerlisten müssen nicht mehr lokal aufbewahrt werden und auch die Vernichtung der Dokumente, nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Frist, entfällt. Die gewonnene Zeit kann mit der Liebe zum Sport gefüllt werden.

Die persönlichen Daten der Besucher werden datenschutzkonform aufbewahrt und nach Ablauf der Frist automatisch gelöscht. Sollte jedoch innerhalb dieser Frist ein Verdacht auf Infektion bestehen, kann der Datenschutzbeauftragte der Hildener AT mit einem Knopfdruck die digitale Besucherliste für den fraglichen Zeitraum exportieren und muss nicht hunderte von handschriftlich ausgefüllten Zetteln sichten, um die in Frage kommenden Personen zu finden. Durch die digitale Erfassung wird zudem ein genaues Zeitfenster gegeben, in dem die Personen in der Halle anwesend waren. Das erleichtert die Kontaktnachverfolgung immens.

Über die Hildener AT

Die Hildener Allgemeine Turnerschaft ermöglicht sportbegeisterten Menschen in Hilden und Umgebung ihrer Leidenschaft nachzugehen. Unter dem Slogan „Im Verein ist Sport am schönsten“ wird nicht nur die Liebe zum Sport gefördert. Denn der Verein ist sich auch seiner gesellschaftlichen Rolle bewusst und tut alles für den Schutz und die Sicherheit seiner Mitglieder und Freunde. Wir freuen uns, dass wir die Hildener AT als Sponsor und mit unserer digitalen Besucherliste unterstützen können und wünschen eine erfolgreiche Saison!

Erster Einsatz von Inscribe bei städtischer Schule in Krefeld

Die Schulleitung der Bodelschwingh-Schule setzt die webbasierte Lösung Inscribe als digitale Anwesenheitsliste für Schüler wie Lehrer und Besucher beim Eintritt in die Schulgebäude zu registrieren und im Falle einer Infektion das Gesundheitsamt zu unterstützen.

Nach oben