bereits registriert?

Endlich wieder Volleyball: BVV nutzt Inscribe als digitale Teilnehmerliste

Damit trotz Corona der Volleyball wieder fliegen kann, benötigt jeder Verein ein individuelles Hygienekonzept. Der Bayerische Volleyball-Verband stellt seinen Mitgliedsvereinen jetzt Inscribe als digitale Teilnehmerliste vor. Damit können die Volleyballer*innen aus Bayern gegen die Ausbreitung des Coronavirus vor- und endlich wieder dem geliebten Sport nachgehen.

Der BVV setzt auf nachhaltige und sichere Möglichkeiten, damit die Volleyballsaison ein voller Erfolg wird, trotz Dokumentationspflicht. Denn die kontaktlose und papierlose Web App Inscribe verzichtet auf Stift & Papier und schützt damit nicht nur Bäume, sondern auch die Daten der Anwesenden. So kann in den Hallen wieder direkt angepfiffen werden, und der Aufwand für Dokumentation, Verwaltung und Datenschutz entfällt.

Inscribe als sportliche Lösung für Trainings- und Spieltage

Die Volleyballer*innen und Volleyballbegeisterten in Bayern sind SMART. Denn sie kommen mit Smartphone, Maske, Abstand und Rücksicht zu Turniertagen. All das sind Bestandteile für die Einhaltung der Landesvorgaben für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs.
Mit dem Smartphone können sich Besucher, Betreuer und Teilnehmer zukünftig an Spieltagen durch ausgehängte QR-Codes auf die digitale Teilnehmerliste der Vereine eintragen. Personen aus demselben Haushalt können sich zudem auch gemeinsam eintragen, indem kinderleicht weitere Personen beim Check-In hinzugefügt werden. Durch den digital entstehenden Zeitstempel, können somit potentielle Infektionsketten genauer und schneller nachvollzogen werden.

Wir arbeiten mit Nachdruck daran, es den Volleyball-Vereinen Bayerns in der Corona-Zeit so einfach wie möglich zu machen, um den Spielbetrieb realisieren zu können. Inscribe ist die Teilnehmerliste unserer Wahl für die sichere und datenschutzkonforme Dokumentation unserer Teilnehmer, Betreuer und Besucher

sagt Georg Kettenbohrer, Medienkoordinator Bayrischer Volleyball-Verband

 
 

Von Inscribe überzeugt hat vor allem die leichte Bedienbarkeit, Einsparung im Verwaltungsaufwand und die sichere Verwahrung von personenbezogenen Daten.
Denn die erhobenen Daten der Anwesenden werden gemäß der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verschlüsselt abgelegt. Kein Außenstehender, nicht einmal die COCUS AG als Betreiber von Inscribe, haben Zugang auf die verschlüsselten Personendaten. Nur mit Hilfe des Zugangsschlüssels, der beim Registrierungsvorgang an den Datenschutzbeauftragten zugewiesen wird, können die Daten im Bedarfsfall entschlüsselt und an das Gesundheitsamt weitergeleitet werden. Nach einer Frist von vier Wochen werden die gespeicherten Daten gemäß DSGVO automatisch gelöscht. Durch diese digitale Lösung wird der Verwaltungsaufwand bei Erhebung und Löschung von personenbezogenen Daten für die Verantwortlichen auf ein paar Klicks minimiert und auch die Bereitstellung der Daten ist schnell und sicher erledigt.

Schnell, einfach und kontaktlos einchecken mit Inscribe – für eine sichere Saison!

Über den BVV

Der Bayerische Volleyball-Verband stellt die Förderung des Volleyballsports und die Sicherheit ihrer 74.000 Mitglieder an oberste Stelle. Daher setzen sie alles daran, dass die sportbegeisterten Volleyballer*innen in Bayern wieder in die Hallen zurückkehren können. Mit Hygienekonzepten und präventiven Maßnahmen ist das nun endlich wieder möglich! Wir wünschen dem Verband und seinen Mitgliedsvereinen eine gesunde und erfolgreiche Saison!

Über Inscribe

Inscribe ist eine digitale Lösung zur Teilnehmer- und Gästeerfassung in Coronazeiten. Mit Hilfe von Inscribe treibt die COCUS AG die Digitalisierung in deutschen Sportstätten, der Gastronomie, in Unternehmen und bei Veranstaltungen voran. Die digitale Liste kann als flexible WebApp in jeglichen Branchen eingesetzt werden und verspricht Datenschutz, Zeitersparnis und einfache Bedienung für jedermann!

Die COCUS AG allgemein steht für agile Entwicklung und Betrieb & Support individueller IT-Lösungen und Projekte.

Erster Einsatz von Inscribe bei städtischer Schule in Krefeld

Die Schulleitung der Bodelschwingh-Schule setzt die webbasierte Lösung Inscribe als digitale Anwesenheitsliste für Schüler wie Lehrer und Besucher beim Eintritt in die Schulgebäude zu registrieren und im Falle einer Infektion das Gesundheitsamt zu unterstützen.

Nach oben