bereits registriert?

Sicheres Arbeiten durch digitale Büroliste: Bei COCUS mit der QR-Code Lösung Inscribe

Inscribe digitale Büroliste

Die COCUS AG als mittelständischer IT Solution & Service Provider haben die digitale Gästeliste Inscribe als Hilfsmittel zur Registrierung von Gästen und Besuchern entwickelt. Denn seit dem Frühjahr 2020 erwartet die Bundesregierung, dass persönlichen Daten von Gästen aufgenommen werden, um in einem potenziellen Infektionsfall die Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen. Und nicht nur die Gastronomie setzt auf unsere digitale Büroliste Inscribe, um die sichere und datenschutzkonforme Gästeregistrierung so einfach wie möglich zu gestalten. Auch Unternehmen, Sportvereine und Kulturstätten nutzen Inscribe inzwischen. Natürlich setzen auch wir bei COCUS unsere Lösung ein, um unsere Kolleginnen und Kollegen, die vor Ort arbeiten möchten, zu schützen.

Inscribe QR-Code im COCUS Eingangsbereich

Bei der COCUS schreiben wir nicht nur Datenschutz groß, sondern auch die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. Für uns heißt das, dass die Mitarbeiter selbst entscheiden, ob sie remote oder vor Ort arbeiten möchten. Mit Hilfe von digitalen Mitteln, eigenen IT Infrastrukturen und VPN Verbindungen ist die Arbeit aus dem Remote oder Home Office also auch gar kein Problem.

Doch auch die Mitarbeiter vor Ort müssen sich keine Gedanken über Ansteckungspotenziale machen. Weder Computer- noch Coronaviren haben bei der COCUS eine Chance. Neben Abstands-, Masken- und Raumregelungen wird bei uns zusätzlich Inscribe eingesetzt, um im Fall der Fälle die Kontaktnachverfolgung so einfach wie möglich zu gestalten. Jeder, der gerne vor Ort arbeiten möchte, scannt einfach den QR-Code im Eingangsbereich und ist somit digital erfasst. Zugriff auf die Daten hat nur der Datenschutzbeauftragte und das auch nur im Fall der Fälle, nach Absprache mit dem Management.

Mit Inscribe kann dann ganz einfach der in Frage kommende Zeitraum ausgewählt, eine Liste mit potentiell betroffenen Personen erstellt und dem Gesundheitsamt übermittelt werden, um so bei der Aufklärung von Infektionsketten zu unterstützen.

Die Daten der Mitarbeiter und Besucher sind über Inscribe zudem auch vor dem Zugriff von außen geschützt, werden zweckgebunden erhoben und automatisch gelöscht. Dadurch hält Inscribe die DSGVO Vorgaben ein und ist eindeutig datenschutzkonform. ­­

“Die Mitarbeiter, die im Büro arbeiten möchten sind durch das vorliegende Hygienekonzept geschützt – und sollte doch der Fall der Fälle eintreten, kann mit Inscribe die Aufklärung der Infektionsketten optimal unterstützt werden!”

Oliver Hüttig, Vorstand der COCUS AG

Mit Inscribe schafft die COCUS AG eine kostenlose und sichere Umsetzung der geforderten Sicherheitsmaßnahmen. Durch die einfache und unkomplizierte Nutzung mit Hilfe von QR-Codes können Unternehmen, Betriebe, Gastronomen und Dienstleister aus allen Branchen ihre Hygienekonzepte ergänzen. Weitere Funktionalitäten wie ein Live Dashboard, um die Anzahl der aktuell eingeloggten Personen zu sehen, das Festlegen von Obergrenzen, die Ergänzung weiterer Standorte und Bereiche sowie die Lösung mit eigenem Logo und Look & Feel sind darüber hinaus in einer Premium Version verfügbar.

Erster Einsatz von Inscribe bei städtischer Schule in Krefeld

Die Schulleitung der Bodelschwingh-Schule setzt die webbasierte Lösung Inscribe als digitale Anwesenheitsliste für Schüler wie Lehrer und Besucher beim Eintritt in die Schulgebäude zu registrieren und im Falle einer Infektion das Gesundheitsamt zu unterstützen.

Nach oben